rss slogan rood zwart 1000px
Die Vorgehensweise für die Montage von 12 m RSS – Steildachsystem (SD) in den einzelnen Arbeitsschritten:
001 Das Material 12 m RSS SD
Bild 1, das Objekt:
Eine Trauflänge von insgesamt 12 m muss für Arbeiten auf der Dachfläche gesichert werden. Es handelt sich bei diesem Beispiel um ein flach geneigtes Sandwichdach bei einer Traufhöhe von 5 m.


002 die AkteureBild 2, das Material:

Zur Sicherung der Traufe liegt das RSS – Steildachsystem (SD) bereit: 4 Gitter à 3 m und 5 Ständer. Zubehör, wie Hakenbügel und Holzplanken waren bei diesem BV nicht erforderlich. Alternativ wären hier z. B. knapp 80 m2 Fassadengerüst erforderlich gewesen. Das Steildachsystem von RSS passt leicht auf jede Pritsche, während für ein Gerüst bereits ein kompletter LKW erforderlich gewesen wäre.

Ein vergleichbares Fassadengerüst hätte in diesem Fall Kosten bis € 800,00 verursacht.



006 das erste GitterBild 3, Beginn des Aufbaus:
Die ersten beiden Ständer werden in die Dachrinne hineingestellt; anschließend nimmt der gesicherte Monteur das erste Gitter an und klickt es in die Ständer ein.


008 noch ein Stnder
Bild 4, während des Aufbaus:
Sowohl das Gitter, als auch der Ständer aus stabilem Aluminium, wiegen knapp über 10 Kg und lassen sich sehr leicht bedienen. Die ersten 6 m sind bereits nach gut 3 Minuten aufgestellt.

Die Montage von RSS erfolgt in drei Arbeitsschritten:
1) Montage der Ständer
2) Gitter einklicken
3) Sicherungen aktivieren



P1050792014 Detail TellerBild 5, Detail Ständer und Teller:
Der in der Höhe verstellbare Ständer wird auf die korrekte Länge eingestellt und in die Rinne platziert. Das System stützt sich über den Teller an der Fassade ab. Der Teller hinterlässt keine Abdrücke an der Fassade.

RSS: Einfach + Schnell + Sicher + Lukrativ


012 Detail WindsicherungP1050807Bild 6, Detail Windsicherung:
Mit Hilfe einer Gasdruckfeder, die in den Ständer integriert ist, wird die gezackte Windsicherung unter der Rinnenwulst fixiert. Der Ständer ist so lange gesichert, bis die Windsicherung wieder deaktiviert ist.



P1050805015 Detail Kopfausbildung des StndersBild 7, Detail Sicherung des Gitters:
Das Gitter wird in die Aufhängehaken des Ständers hineingestellt und über die Klicksicherungen im oberen Bereich fixiert. Nun sitzt alles fest. Zur Montage sind keinerlei Werkzeuge oder Schlüssel… notwendig.



P1050815P1050810Bild 8, das Resultat:
Die Baustelle ist gesichert. Nach 5 Minuten und 37 Sekunden haben die beiden Monteure 12 m RSS (SD) ausgestellt und können nun mit den Arbeiten am Dach beginnen. Die Demontage des Systems erfolgt in umgekehrter Reihenfolge und ist in diesem Fall nach ca. 4 Minuten abgeschlossen.


Concept & webdesign: mi68 waardecreatie - ©2003-2018 RSS - Disclaimer - Privacy policy - All RSS systems are designed and engineered by AJE B.V.

roof safety systems logo 160x83px